Organisationsentwicklung -Organisations-Kompetenz mit
gleichzeitiger Persönlichkeits-Kompetenz

Organisations Methoden einführen und trainieren

Folgende Trainings können Sie bei mir Inhouse oder an einem anderen Ort buchen: Organisationsentwicklung_München_Organisationsabläufe_Zeitmanagement
Je nach Tiefe des Themas in 4 oder 8 Stunden.

1. Lassen Sie Outlook für sich arbeiten

Viele E-Mails. Viele Termine und Aufgaben. Alles ist hektisch. Schnell noch die neu angekommenen E-Mails beantworten und senden. Der E-Mail Posteingang ist ziemlich voll – die Übersicht leidet. Welche E-Mails von dem gerade wichtigen Projekt sind noch schnell zu bearbeiten? Wie ist der Status von den einzelnen Vorgängen für das große Projekt? Alles noch im Griff?

Fragen über Fragen. Outlook kann für Sie und das gesamte Team viele Aufgaben übernehmen und unterstützt Sie durch Dokumentation und Erinnerungen: dann weiß jeder im Team, wie der Stand der Aufgaben und Termine sind. Outlook unterstützt Sie auch mit immer wiederkehrenden Vorlagentexten. Lernen Sie Outlook für sich mitarbeiten zu lassen.

Zielgruppe: Fortgeschrittene und zeitgleich Betroffene, die – wie fast alle – zu viel Zeit mit der Bearbeitung von E-Mails verbringen müssen. Die Standards von Outlook erledigen lassen will.

Nutzen

Was sagen Teilnehmer des Seminars?

“Vom Seminar nehme ich mit, dass gute Organisation oft einfach simpel sein kann, wenn man weiß, wie es geht! Nun kann ich Outlook für mich arbeiten lassen, und nicht umgekehrt. Ich freue ich, effizienter zu arbeiten.
Die Inhalte wurden von der Trainerin wurden praxisnah erklärt. Auf alle Fragen wurde so gut wie möglich in der Zeit eingegangen. Vielen Dank!” Helena Theodoru, Klinikum Großhadern

“Ich habe einiges erfahren, wo ich mit Outlook unsicher war. Ich werde organisierter und effektiver arbeiten. Und besonders die Reihenfolge im Arbeitsablauf beachten.
Heute weiß ich, dass Outlook unglaublich vielseitig ist. Es erstaunt mich, welche Möglichkeiten es gibt. Mir hat gefallen, dass auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen ist.  Mir hat geholfen, dass Schritte wiederholt wurden, wenn ich den Faden verloren habe. So werden meine E-Mails nicht mehr wochenlang im Posteingang hängen.” T. M. Klinikum Großhadern

„Es hat mir gefallen, dass ich aktiv mit eingebunden wurde. Frau Wagner-Manslau hat sich viel Zeit genommen und meine persönlichen Organisationsthemen wurden angesprochen und gelöst. Ich gehe mit vielen Ideen zur Optimierung wieder an meinen Arbeitsplatz. Vielen Dank.“

„Alle meine Fragen von mir sind für mich beantwortet worden. Gut, dass die Dozentin von ihren eigenen Erfahrungen berichtet und langjährige Berufserfahrung hat. Ihr Seminar ist spritzig und mit viel Inhalt zum Umsetzen. Danke der Referentin für das lockere Miteinander, die Kompetenz und die Praxisbezogenheit. Jedes Seminar von Frau Wagner-Manslau war bisher TOP!“

Fazit einer Teilnehmerin: „Es war abwechslungsreich, empfehlenswert, praxisnah, gute Atmosphäre und hatte eine gute Einbindung der Teilnehmer.“


2. Meetings kurz und erfolgreicher halten

Wagen Sie es. Lassen Sie mich nach einem Briefing in einem Meeting dabei sein und erleben, warum es so langatmig, ohne Innovationskraft etc abläuft. Danach erstellen wir gemeinsam ein Konzept aus neuen Regeln, mehr Selbst-Verantwortung und mehr Kreativität. Probieren Sie es aus! Wenn alle an einem Strang ziehen, sich an weniger Regeln halten müssen, jeder mehr Verantwortung übernimmt: dann werden die Meetings mit hochbezahlten Entscheidungsträger nicht so mehr so ineffizient, geschweige denn so teuer!

Nutzen

Was sagen Teilnehmer des Trainings?

„Es hat mir gefallen, über unsere ellen langen Meetings mal zu reflektieren und Neues auszuprobieren. Ich freue mich auf die Neuerungen. Vielen Dank dafür!“


3. Umstellung von Microsoft Office 2003 auf 2010 / 2013

EDV-Trainings direkt im Unternehmen für die gesamte Belegschaft. Übersicht bei den wichtigsten Funktionen in Word ®™, Excel ®™,Outlook ®™ und PowerPoint®™. Damit alle in Ihrem Unternehmen gleich mit dem neuen Menüleiste arbeiten können – ohne langes Suchen der bekannten Funktionen.


4. Die Serverablage für alle überschaubar organisiert und aufgeräumt – kein langes Suchen mehr

Wir leben in einer Zeit der Informationsflut. Täglich gehen sehr viele Informationen ein und man selbst bearbeitet auch viele Dokumente und E-Mails. Aus Zeitdruck wird “schnell” einfach mal abgelegt. Kein Problem, solange man seine Dokumente wiederfindet.

Aber wie ist das, wenn viele auf einen Server zugreifen? Da jeder seine eigene Ablagestruktur hat, versteht man nicht immer, wo die Kollegin / der Kollege das Dokument abgelegt hat.

In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige Basiswissen über gesetzliche Aufbewahrungspflichten und Anregungen zu einer praxisorientierten Umsetzung der Ablage im Server, PC und Outlook. Danach wissen Sie auch, wie E-Mails richtig und auch im Sinne des Gesetzes abgelegt werden.

In dem 1-Tagesseminar erhalten Sie Input über

sowie erarbeiten Sie sich selbst  in dem praktischen Arbeitsteil schon Ihren persönlichen Aktenplan.

Nutzen

Was sagen Teilnehmer des Seminars?

„Es hat mir gefallen, dass wir alle aktiv eingebunden und mitgestaltet haben, unser Serverablage eine klare Struktur zu entwickeln. Die Aufforderung aktiv mitzugestalten hat mich motiviert und es war toll, dass wir alle mal zusammen darüber brüteten. Ich nehme mit, dass eine gute Organisation das A und O zu gestalten ist und weiß, dass dies nur der Beginn für die weitere Arbeit an der Struktur ist.“

„Wir haben die Themen mit den Kollegen gemeinsam diskutiert. Das Seminar war nicht abgehoben, sondern realistisch und persönlich.“

„Die Auswirkung auf meine Arbeit wird sein, dass ich weniger lange suchen muss
um Dokumente zu finden.“ (z.B. in B. Akademie)